Der vereinsinterne Wettbewerb ist ein Geschicklichkeitsfliegen.

 

Der Parcour ist möglichst höhen-genau zu fliegen, hierzu dienen die beiden Bälle an den Kufen.

 

Zudem wird die Zeit genommen, es gilt als Soll-Zeit 2 Minuten.

 

Je weniger Fehler in der Höhe und je genauer die Zeit, desto mehr Punkte gibt es.

 

Es werden 3 Durchgänge geflogen, die besseren 2 Durchgänge werden gewertet.

 

Der Wettbewerb fand am 07. September 2013 statt.

Parcour mit themenbezogenen Decor.
Parcour mit themenbezogenen Decor.
Quadrocopter zählen zu den Hubschraubern
Quadrocopter zählen zu den Hubschraubern
eine Piruette im Kreis bringt Sonderpunkte
eine Piruette im Kreis bringt Sonderpunkte
Bewertung und Zeitnahme während des Fluges
Bewertung und Zeitnahme während des Fluges
volle Konzentration bei beiden Piloten
volle Konzentration bei beiden Piloten
es gibt 2 Möglichkeiten für eine Piruette
es gibt 2 Möglichkeiten für eine Piruette
Auswertung für die Rangliste
Auswertung für die Rangliste
1. Vorsitzender beginnt mit Siegerehrung
1. Vorsitzender beginnt mit Siegerehrung
Der Wanderpokal (Zinnteller) für den diesjährigen Sieger
Der Wanderpokal (Zinnteller) für den diesjährigen Sieger
Auf der Rückseite werden die Jahressieger eingraviert.
Auf der Rückseite werden die Jahressieger eingraviert.
Gruppenfoto am Ende der Veranstaltung
Gruppenfoto am Ende der Veranstaltung