Mallertshofener Modellfluggruppe e.V. 

 

85716 Unterschleißheim

 

Das Neujahrsfliegen ist sehr gut etabliert im Vereinsgeschehen. Bei 5 Grad und steifer Brise bedarf es einiges an warmen Tee und Stollen, um sein Flugzeug gut in der Luft zu halten. Das widrige Wetter kann dennoch die gute Laune nicht trüben.

Unser Platz von aussen betrachtet
Unser Platz von aussen betrachtet
Mallertshofener See und die Kirche - Namensgeber für den Verein
Mallertshofener See und die Kirche - Namensgeber für den Verein
Gänse beim Überflug über unseren Platz
Gänse beim Überflug über unseren Platz
Alexander bei der Eigenmotivation - Fliegen bei windigem 5 Grad
Alexander bei der Eigenmotivation - Fliegen bei windigem 5 Grad
Berit ist eine richtige, also manntragende ...äh, frautragende Pilotin
Berit ist eine richtige, also manntragende ...äh, frautragende Pilotin
nein, kein Boxkampf, sondern Fachsimpeln unter Experten.
nein, kein Boxkampf, sondern Fachsimpeln unter Experten.
verhungern tun wir nicht....
verhungern tun wir nicht....
soviel ist an manchen Sommertagen nicht los!
soviel ist an manchen Sommertagen nicht los!
der easy-star ist ideal für diese Wetterlage
der easy-star ist ideal für diese Wetterlage
Massen- äh, Dreifachstart vom easy-star.
Massen- äh, Dreifachstart vom easy-star.
Die Piloten müssen schauen, dass sie ihre Flugzeuge nicht verwechseln
Die Piloten müssen schauen, dass sie ihre Flugzeuge nicht verwechseln
im Hintergrund die Garchinger Heide
im Hintergrund die Garchinger Heide
Martin nach dem ersten Flächenflug im Jahr 2019
Martin nach dem ersten Flächenflug im Jahr 2019
Franz hat ebenso die Landung gut vollbracht
Franz hat ebenso die Landung gut vollbracht
kaum Thermik zu erwarten, dennoch ein guter Flug.
kaum Thermik zu erwarten, dennoch ein guter Flug.
Martin fliegt sogar seinen Heli.
Martin fliegt sogar seinen Heli.
mmmh... der Stollen ist lecker...
mmmh... der Stollen ist lecker...
gute Neujahrswünsche
gute Neujahrswünsche